Freitag, 20. Februar 2015

Schoko-Gewürzsterne

Zutaten:
Für die Sterne:
175g Mehl
1 Prise Salz
2 Eigelb
20 ml Milch
150g Butter

Für die Gewürzkugeln:
2 Eiweiß
75g Zucker
150g gemahlene Haselnüsse
10g Kakao
1 Msp. Ingwer
1 Msp. Nelkenpulver
1 Msp. gemahlener Sternanis
1 Msp. Kardamom
1 Prise Muskat


Die Zuaten für die Sterne werden von Hand miteinander verknetet. Der Teig wird zu einer Kugel geformt und muss eine Stunde im Kühlschrank ruhen.


Die gekühlte Teigkugel wird etwa 5 mm dick ausgerollt. Mit einer kleinen Sternform werden Sterne ausgestochen und auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche gelegt. Für die Schokokugeln werden die Eiweiße mit dem Zucker steif geschlagen. Die übrigen Zutaten werden unter die Eimasse gehoben. Die Masse wird in einen Spritzbeutel oder einen Gefrierbeutel gefüllt und auf die Sterne aufgespritzt.


Die Plätzchen werden bei 160°C 22 Minuten gebacken. 


Die Plätzchen sind sehr trocken und können geschmacklich leider nicht überzeugen. Sie sehen zwar nett aus, lohnen sich aber nicht zum nachmachen.