Dienstag, 16. Dezember 2014

Weizenschrotbrot

Zutaten:
300 ml Wasser
1 TL Salz
2 EL Butter
1 1/2 EL Honig
360g Weizenmehl Typ 1050
180g Vollkornmehl Typ 1150
50g Roggenschrot
3/4 Packung Trockenhefe


Auch dieses Rezept ist für den Brotbackautomaten. Wie immer werden alle Zutaten der Reihenfolge nach in den Automaten gegeben. Das Backprogramm ist das Standardprogramm.


Das Brot ist recht fest. Im oberen Teil ist es allerdings etwas lockerer und bröckelt ab. Geschmacklich ist es ok, aber ich bin offensichtlich kein Fan von Honig im Brot, da es dem Brot einen eigenen Geschmack gibt. Weiterhin empfehle ich feinen Schrot zum Backen zu verwenden, da der Grobe hinterher etwas knuspert.