Sonntag, 5. Oktober 2014

Haferbrot

Zutaten:
300 ml Wasser
1 1/2 EL Butter
1 TL Salz
1 EL brauner Zucker
75g Haferflocken
450g Mehl Typ 405
1 Packung Trockenhefe


Die Zutaten werden der Reihenfolge nach in den Brotbackautomaten gefüllt und im normalen Programm gebacken. Ich habe vorsichtshalber die Farbe dunkel gewählt. 


Das Brot war sehr luftig und die Haferflocken komplett verbacken. Wenn man nicht weiß, dass welche darin sind, würde man auch nicht darauf kommen. Viel Eigengeschmack hat das Brot nicht aufgewiesen, könnte aber dennoch als eine Art Weißbrot dienen. Es passt sicherlich gut in die Sommermonate, in denen man frischen Kräuterquark darauf streichen kann.