Samstag, 20. September 2014

Möhrengemüse mit Hackklöschen

Zutaten:
1 Packung Möhren
500g Hackfleisch
10g Salz
3g Pfeffer
0,1g Muskat
1 Prise Piment
1 EL Majoran
1g Paprika
1,5 EL Mehl
300 ml Milch
200 ml Wasser
2 EL Butter
1 EL Petersilie
300g Kartoffeln
2 TL Salz


Die Möhren werden geschält und die Enden abgeschnitten. Anschließend werden sie mit Hilfe der Küchenmaschine in Scheiben geschnitten. Salz, Pfeffer, Paprika, Piment, Majoran und Muskatnuss werden mit dem Hackfleisch vermischt. Das Hackfleisch wird zu kleinen Bällchen geformt.


Die Kartoffeln werden geschält und in einen Topf gegeben, mit Wasser übergossen und mit einem TL Salz gewürzt. Sie werden 25 Minuten gekocht. Die Möhren werden mit dem Wasser zum Kochen gebracht. Sie sollten bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln. Etwa in der Hälfte der Zeit werden die Klöschen hinzugegeben und mit gekocht. Das Mehl wird mit der Milch verquirlt und zu dem Gemüse gegeben. Dazu wird die Butter unter die Masse gerührt. Kurz vor Ende des Kochvorgangs wird die Petersilie hinzu gegeben. Nach Belieben kann das Gemüse noch mit Salz und Pfeffer nachgewürzt werden. Dann wird alles zusammen serviert. Guten Appetit.