Freitag, 4. Juli 2014

Mojo Marinade

Zutaten:
4 EL Orangensaft
3 EL Limettensaft
3 EL Olivenöl
2 EL Korianderblätter
1 ELgehackte Chilischote
1 EL gehackter Knoblauch
3/4 TL Kümmelpulver
1/2 TL grobes Meersalz

Alle Zutaten werden miteinander vermengt. Sie ergeben ca. 175 ml. Die Marinade gebe ich zu Geflügel oder Steaks. Ich bin von dieser Marinade nicht sonderlich überzeugt. Das eingelegte Fleisch sieht sehr ansehnlich aus, hat aber nicht sonderlich viel Geschmack. Von daher lieber eine der anderen Marinaden ausprobieren.

ps.: Damit das Fleisch ordentlich Aroma aufnehmen kann, mariniere ich das Fleisch mindestens 1-2 Tage bevor gegrillt wird. Dazu einfach alles in einen Beutel geben, verschließen, ordentlich durchkneten und ab in den Kühlschrank.