Donnerstag, 29. Mai 2014

Aromatischer Mohnkuchen

Zutaten:

Für den Teig:
6 Eier
1 Vanilleschote
150g Butter
20g Honig
50g Puderzucker
1 Prise Zimt
1 Prise gemahlene Nelken
1 Packung Orangenschalen
85g gemahlene Mandeln
85g Mohn
1 Prise Salz
80g Zucker

Backform:
Springform Durchmesser 24cm


Die Eier werden getrennt. Die Vanilleschote wird halbiert und das Mark heraus gekratzt. Das Mark wird zusammen mit der Butter, dem Honig, dem Puderzucker, dem Zimt, den Nelken, den Orangenschalen, den Eigelben und 2/3 des Zuckers verrührt. Im Anschluss werden die Mandeln und der Mohn unter die Masse gemischt.
Aus den  Eiweißen, dem Salz und dem letzten Drittel Zucker wird Eischnee geschlagen. Dieser wird dann unter die Buttermasse gehoben. Die Backform wird ausgefettet und mit Mehl beschichtet. Der Teig wird in die Form gefüllt und bei 170°C 40 Minuten gebacken.


Nachdem der Kuchen aus den Ofen genommen wurde und erkaltet ist, kann mit Puderzucker eine Verzierung aufgebracht werden. Ich habe dazu eine neue Form verwendet.


Der Kuchen ist nicht zu trocken und nicht zu fest. Er schmeckt schön nach Mohn, aber nicht im übertriebenen Maßstab. Er geht schnell und einfach.