Sonntag, 28. Mai 2017

Gurken 6

Zutaten:
600g Gurken
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
800 ml wasser
200 ml Balsamicoessig
100g zucker
1 1/2 El Gurkengewürz
50g Salz

Alle Zutaten werden kurz miteinander aufgekocht und anschließend in ein entsprechend großes Einmachglas gegeben. Die Gurken müssen 2 Wochen ziehen und können danach gegessen werden.


Ich freue mich bei diesem Rezept ein positives Feedback geben zu können. Das Rezept habe ich mir selbst ausgedacht und es schmeckt. Der Sud hat eine leichte süßliche Note. Das heißt, dass die Gurken einen Gewissen Touch von Senfgurken haben. Sie lassen sich jedenfalls sehr gut zum Abendbrot als Beilage verspeisen und müssen aufgrund von Überwürzung nicht an andere gerichte gemacht werden.