Dienstag, 7. Februar 2017

Endiviesalat mit Käse

Zutaten:
1 Endiviensalat
1 kleine Zwiebel
100g Emmentaler
120g Cocktailtomaten
3 EL Rotweinessig
1/2 Tüte Orangenschale
4 EL Sonnenblumenöl
1 TL Born Senf mittelscharf
1 TL gemischte TK Kräuter
Salz
Pfeffer
Zucker

Den Salat waschen und in mungerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Käse ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Nun alle Zutaten miteinander vermengen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.


Der Salat ist ursprünglich recht bitter. In dieser Kombination ist der bittere Geschmack allerdings durch die anderen Zutaten übertönt. Die Mischung aus Senf, Essig und Orangenschale passt wunderbar zu diesen Salat. Ein wenig bitter, ein wenig süß, ein wenig sauer und ein wenig salzig. Er spricht somit so ziemlich alles Geschmacksregionen der Zunge an. Probiert ihn ruhig einmal aus.