Samstag, 30. Mai 2015

Bauernbrot 2

Zutaten:
500g Mehl Typ 1050
1/4 Würfel frische Hefe
10g Salz
300 ml Wasser
5g Brotgewürz

 

Die Hefe wird in dem lauwarmen Wasser aufgelöst. Anschließend werden alle Zutaten zusammen gegeben und zu einem glatten Teig verknetet. Das Brot wird in eine ausgefettete und mit Mehl beschichtete Backform gegeben. An einem warmen Ort sollte es nun ca. eine Stunde gehen. Anschließend wird das Brot bei 220°C gebacken. 



Außen ist das Brot leider doch etwas zu knusprig geworden. Die Krume  ist in Ordnung. Geschmacklich sticht das Brotgewürz heraus. Mehr als 5g sollte man auf keinen Fall verwenden. Eher etwas weniger. Der Geschmack von Fenchel und Kümmel dominiert sonst zu stark.