Mittwoch, 1. Januar 2014

Blumenkohlsalat

Ich habe hier leider kein Bild dazu, deshalb die Beschreibung. Vom Blumenkohl den Strunk entfernen und abwaschen. Anschließend in einen Topf mit Wasser geben und diesen salzen. Den Kohl 20 Minuten kochen lassen. Nach dem Kochen den Kohl aus dem Wasser nehmen und 2-3 Minuten unter kaltes Wasser halten, damit der Garprozess unterbrochen wird.  Nun eine Schalotte klein würfeln und zusammen mit einem Becher sauerer Sahne zu den klein geschnittenen Kohl geben. Den Salat mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Wer mag kann auch Muskat hinzugeben. Schon ist der Salat fertig. Genauso kann man den Salat als Variante mit Brokkoli herstellen. Man kann den Salat auch mit Kochschinken verfeinern.