Sonntag, 15. Dezember 2013

Kartoffelpuffer

Auch wieder ein sehr einfaches Gericht, wenn es mal wieder schnell gehen soll. dazu einfach ein paar Kartoffeln schälen und reiben. Dann den entstandenen Saft abgießen und die Kartoffeln leicht auspressen, damit sie nicht zu wässrig sind. Die Masse mit Salz , Pfeffer und Muskat würzen, die Puffer formen und in heißem Öl braten.