Dienstag, 10. Dezember 2013

Ingwer-Zitronenlachs mit Spinat und Bärlauchbandnudeln

Hier gibt es eigentlich nicht viel darüber zu sagen. Den Lachs habe ich zart saftig gebraten mit Knoblauch und Zwiebeln. Ein Schuss Zitronensaft sorgt dafür, dass das Fleisch seine Farbe behält und nicht anläuft. Der Spinat ist der Billige aus der Tiefkühltruhe nur etwas nachgewürzt mit Brühe und Muskat. Die Bandnudeln sind ganz normal gekocht.