Freitag, 17. Januar 2014

Madeirakuchen

Ein schöner, aber sehr gehaltvoller Rührkuchen. Er beinhaltet unter anderen 7 Eier, 500g Zucker und 100g Orangeat. Dazu eine Packung weiße Schokolade und Belegkirschen. Wie ihr seht, ist der Kuchen also nicht ohne. Zubereitet wird er, in dem die Butter mit dem Zucker, Orangen- und Zitronenaroma verrührt wird. Anschließend werden die Eier mit Milch und die Mehlmischung abwechselnd hinzugegeben und verrührt. Alles wird 10 Minuten bei 200°C gebacken und anschließend noch weitere 40 Minuten bei 180°C. Nach dem Abkühlen die Schokolade darüber streichen und mit den in Zucker gewälzten Kirschen garnieren.