Samstag, 14. Dezember 2013

Herzragout

Dies ist eines meiner Lieblingsrezepte; Herzragout. Einfach herzustellen und sehr lecker. Dazu muss man die Herzen richtig waschen und das Blut entfernen. Vor dem Kochen werden außerdem die fettigen Anteile entfernt.



Dann Wasser in einen Topf geben, salzen und pfeffern (ca. 10 Pfefferkörner), 1 Pimentkorn, 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe dazu geben und das Herz in einem normalen Kochtopf ca. 90-120 min., in einem Schnellkochtopf ca. eine dreiviertel Stunde kochen.


Anschließend das Herz aus dem Sud nehmen und auskühlen lassen. Nun noch einmal Fett und Sehnen entfernen.


Nun das Herz klein schneiden und in Butter mit einer Zwiebel anbraten. Sind die Zwiebeln glasig, bestäubt man das Herz mit Mehl und gibt so viel Sud hinzu, wie man Soße haben will. Und schon hat man ein sehr leckeres Gericht.